Home
[hl_banner]
Sie sind hier: Home | Gemeinden | Dällikon
Wählen Sie eine Gemeinde



Steuerfuss 2014

Politisch: 83
Primarschule: inkl.
Oberstufe: 22
Total: 105

Statistik

Einwohner zivilr.: 3722 (2012)
Ausländeranteil: 24.4 % (2012)
Fläche: 448 ha (2007)
Mehr Statisiken: anzeigen

Gemeinde Dällikon

Am 8. Februar des Jahres 870 übertrug ein alemannischer Grossgrundbesitzer dem Kloster St. Gallen einige Ländereien rechs der Limmat und im Furttal. In den entsprechenden Urkunden ist Dällikon erstmals nachweislich erwähnt. Freilich ist Dällikon als besiedeltes Gebiet viel älter, was archäologische Funde aus der Stein-, Bronze- und Eisenzeit beweisen.

Die römische Besiedlung dauerte ungefähr bis ins Jahr 400 nach Christus. Etwa hundert Jahre später erfolgte die definitive Wiederbesiedlung durch die Alemannen. Die aus Blockhütten bestehenden Höfe erhielten meist den Namen ihres ersten Sippenführers. Aus dem Hof eines solchen Sippenführers namens Tello wurde also Tellinghovon. Daraus ist im Lauf der Zeit der heutige Ortsname Dällikon entstanden.

Von 870 bis ins Mittelalter hatten die Freiherren von Regensberg, das Fraumünsterkloster in Zürich, die Klöster Muri und Fahr, die Abtei Einsiedeln, die Probstei zum Grossmünster und das Nonnenkloster zum Oettenbach Grundbesitz in Dällikon.

Im Jahr 1468 fiel Dällikon als Bestandteil der Herrschaft Landenberg-Greifensee durch Kauf an Zürich und blieb während 330 Jahren der Obervogtei Regensdorf zugeteilt. Nach der Französischen Revolution gelangte Dällikon Ende des 18. Jahrhunderts an den Distrikt Regensdorf und wurde über die Bezirke Bülach und Regensberg 1871 Bestandteil des Bezirkes Dielsdorf.

Bis 1843 bildete Dällikon mit dem Nachbardorf Dänikon eine Politische Gemeinde. Währenddem die gemeinsame Schule 1876 getrennt wurde, hat sich die reformierte Kirchgemeinde Dällikon-Dänikon bis in die Gegenwart hinein retten können.

Ihre Firma kostenlos eintragen

Hier in 2 Minuten Firma oder Verein eintragen!

Auf www.zuol.ch werben

Für nur 1.-/Tag gezielt im Unterland werben! Kontaktieren Sie uns.


Mark Told - design & more
Postfach
CH-8182 Hochfelden

Tel: 044 886 34 35 / Mail: info@zuol.ch


Like us on Facebook:

www.facebook.com


Schrift: kleiner | normal | grösser